Der am 13. Oktober 2019 über dem Chöpfenberg aufgehende Mond. Komposit aus einer Aufnahme zur blauen Stunde vor dem Mondaufgang und mehreren zusätzlichen Aufnahmen nach Mondaufgang im zeitlichen Abstand von drei Minuten bei unveränderter Kameraposition (Kamera auf Fotostativ). Nikon D850, Nikon AF-S 70-200 mm f/2.8G VRII bei 116 mm. Die Belichtungszeit musste nach jeweils 3-5 Aufnahmenleicht angepasst werden, da der Mond immer heller wurde. Eine Feinanpassung der Helligkeit erfolgte in Photoshop (mit NEF-Dateien). Die Position des voraussichtlichen Mondaufgangs wurde mit der exzellenten PeakFinder-App eruiert.