Der zunehmende Mond in der Nacht vom 23. / 24. Februar 2007 im Sternhaufen Plejaden. Aufgenommen durch einen 90 mm Megrez APO FD Doublet f/6.9 Refraktor (621 mm Brennweite) mit einer Fuji S3-Kamera. High Dynamic Range (HDR) - Versuch in Photoshop (Überlagerung einer Aufnahme mit kurzer Belichtungszeit und einer Aufnahme mit langer Belichtungszeit).
Nur die lange Belichtung von obiger HDR-Aufnahme.
Plejaden-Bedeckung durch den Mond etwas später in der Nacht mit dem gleichen Teleskop aber einer Canon 20Da-Kamera.