Messier 2 (Aquarius)


Objekt: Sternbild: Koordinaten: Grösse: Helligkeit:
Messier 2
(= NGC 7089)
Aqr 21h33m / -00°49' 16' 6.3mag

Der Kugelsternhaufen Messier 2 (NGC 7089) im Sternbild Aquarius (Wassermann), aufgenommen am 31. August / 1. September und am 3. / 4. September 2019. Messier 2 ist mit einem Durchmesser von 175 Lichtjahren einer der grössten bekannten Kugelsternhaufen und liegt 55'000 Lichtjahre von der Erde entfernt. Er enthält rund 150'000 Sterne. Messier 2 wurde 1746 vom französischen Astronomen Jean-Dominique Maraldi entdeckt und von Charles Messier 1760 wiederentdeckt (Quelle: Wikipedia).

61 3-Minuten-Aufnahmen und zwanzig 60-Sekunden-Aufnahmen, alle bei ISO 800, wurden mit der DeepSkyStacker-Software addiert (zu einer Aufnahme mit 3 Stunden und 24 Minuten Gesamtbelichtungszeit). Überdurchschnittlich viele Einzelaufnahmen waren leicht unscharf oder schlecht nachgeführt, so dass sich wohl bei idealen Bedingungen mit weniger als einer Stunde Gesamtbelichtungszeit dasselbe oder ein besseres Resultat erzielen liesse.
Ausrüstung: Canon EOS 450Da Kamera, TeleVue ParaCorr Typ II Koma-Korrektor, 40cm f/4.5 Dobson-Teleskop "Ninja" auf einer Tom Osypowski Zweiachsen-Äquatorialplattform, Lacerta MGEN Autoguider, Lacerta Off-Axis-System (Grössenvergleich: Aufnahme des Mondes mit dem gleichen Setup).


Aufsuchkarte für M 22. Karte © 2019 "The Mag-7 Star Atlas Project", www.siaris.net. Der Karten-Ausschnitt wurde leicht modifiziert. Die Karte kann hier heruntergeladen werden.