NGC 5981, NGC 5982 und NGC 5985 (Draco)


Objekt: Sternbild: Koordinaten: Grösse: Helligkeit:
NGC 5981 Dra 15h38m / +59°24' 2.7' x 0.3' 13.2mag
NGC 5982 Dra 15h39m / +59°21' 2.6' x 1.9' 11.0mag
NGC 5985 Dra 15h40m / +59°20' 5.5' x 3.0' 11.1mag

Die NGC 5982-Gruppe von Galaxien im Sternbild Draco (Drache), fotografiert am 18. / 19. Mai 2020 und am 20. /21. Mai 2020. Dargestellt sind die Linsenförmige Galaxie NGC 5976, die Spiralgalaxie NGC 5981 in Kantenlage, die elliptische Galaxie NGC 5982 und die Balken-Spiralgalaxie NGC 5985. Die Galaxien sind 120 ± 40 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt. Die drei Galaxien NGC 5981, NGC 5982 und NGC 5985 sind auch unter dem Namen Draco Trio oder Drachen-Gruppe bekannt, obschon es keine Anzeichen gibt, dass die drei eine kompakte Gruppe bilden. Weitere Galaxien können im Hintergrund ausgemacht werden (vgl. beschriftete Aufnahme weiter unten). NGC 5976 und NGC 5981 wurden 1850 von George Stoney entdeckt, NGC 5982 und NGC 5985 im Jahr 1788 von Wilhelm Herschel (Quelle: Wikipedia).

Einundsechzig 3-Minuten-Aufnahmen bei ISO 800 wurden mit der DeepSkyStacker-Software addiert (zu einer Aufnahme mit drei Stunden und 15 Minuten Gesamtbelichtungszeit) und in Photoshop weiterbearbeitet.
Ausrüstung: Baader-modifizierte Canon EOS 450D, TeleVue Paracorr Typ II Komakorrektor, 16" f/4.5 "Ninja" Dobson auf einer Tom Osypowski Zweiachsen-Äquatorialplattform, Lacerta MGEN Autoguider, Lacerta Off-Axis-System (Grössenvergleich: Aufnahme des Mondes mit dem gleichen Setup).




Aufsuchkarte für das Draco-Trio. Karte © 2020 "The Mag-7 Star Atlas Project", www.siaris.net. Der Karten-Ausschnitt wurde leicht modifiziert. Die Karte kann hier heruntergeladen werden.