Der zunehmende Mond am 28. März 2020. Aufgenommen durch einen 20 cm f/5 ONTC Newton auf einer Tom Osypowski-Äquatorialplattform mit einem 1.15x TeleVue Paracorr-Komakorrektor und einer Nikon D7500 (H-Alpha-modifiziert). 1 s bei ISO 400 (f/5.75).